Logo
 

 

Unsere Öffnungszeiten:

Anlieferungen per LKW
Montag bis Donnerstag:
07:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
07:00 - 13:00 Uhr

Anlieferung per Container-
oder Silofahrzeug
oder Big-Bag-Anlieferung
Montag bis Donnerstag:
07:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
07:00 - 12:00 Uhr

Genehmigte Abfallschlüsselnummern:

AVV-Nr.

Bezeichnung

Bemerkungen

01 03 06
Aufbereitungsrückstände mit Ausnahme derjenigen, die unter 01 03 04 und 01 03 05 fallen  

01 03 08

staubende und pulvrige Abfälle mit Ausnahme 01 03 07*

01 04 09

Abfälle von Sand und Ton  

01 04 10

staubende und pulvrige Abfälle mit Ausnahme 01 04 07*

01 05 06*

Bohrschlämme und andere Bohrabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten

 

01 05 08

chloridhaltige Bohrschlämme und -abfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 01 05 05 und 01 05 06 fallen  

03 03 09

Kalkschlammabfälle

03 03 10

Faserabfälle, Faser-, Füller- und Überzugsschlämme aus der mechanischen Abtrennung

03 03 11

Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung mit Ausnahme derjenigen,
die unter 03 03 10 fallen

03 03 99

Abfälle a. n . g., hier Kalkschlammabfälle

06 03 13*

feste Salze und Lösungen, die Schwermetalle enthalten

 

06 03 14

Feste Salze und Lösungen mit Ausnahme derjenigen, die unter 06 03 11* und 06 03 13* fallen

06 03 15*

Metalloxide, die Schwermetalle enthalten

06 04 03*

Arsenhaltige Abfälle

06 04 05*

Abfälle, die andere Schwermetalle enthalten

06 05 02*

Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

06 05 03

Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung mit Ausnahme derjenigen,
die unter 06 05 02* fallen

07 01 08*

andere Reaktions- und Destillationsrückstände

 

07 01 10*

andere Filterkuchen, gebrauchte Aufsaugmaterialien

07 01 12

Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung mit Ausnahme derjenigen, die unter
07 01 11 fallen
 

07 02 01*

wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen

 

07 02 11*

Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

 

07 03 01*

wässrige Waschflüssigkeiten und Mutterlaugen

 

10 01 01

Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub mit Ausnahme von Kesselstaub 10 01 04*

10 01 02

Filterstäube aus Kohlefeuerung

10 01 03

Filterstäube aus Torffeuerung und Feuerung mit (unbehandeltem) Holz

10 01 04*

Filterstäube und Kesselstaub aus Ölfeuerung

10 01 05

Reaktionsabfälle auf Calciumbasis aus der Rauchgasentschwefelung in fester Form

10 01 07

Reaktionsabfälle auf Calciumbasis aus der Rauchgasentschwefelung in Form
von Schlämmen

 

10 01 14*

Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub aus der Abfallmitverbrennung,
die gefährliche Stoffe enthalten

10 01 15

Rost- und Kesselasche, Schlacke, Kesselstaub aus der Abfallverbrennung mit
Ausnahme 10 01 14*

10 01 16*

Filterstäube aus der Abfallmitverbrennung, die gefährliche Stoffe enthalten

10 01 17

Filterstäube aus der Abfallmitverbrennung mit Ausnahme 10 01 16*

10 01 18*

Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

10 01 19

Abfälle aus der Abgasbehandlung mit Ausnahme 10 01 05, 10 01 07, 10 01 18*

10 01 20*

Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

10 01 21

Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung mit Ausnahme derjenigen,
die unter 10 01 20* fallen

10 01 24

Sande aus der Wirbelschichtfeuerung

10 01 25

Abfälle aus der Lagerung und Vorbereitung von Brennstoffen für Kohle-kraftwerke

10 02 02

unbearbeitete Schlacken

10 02 07*

feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

10 02 08

Abfälle aus der Abgasbehandlung mit Ausnahme 10 02 07*

10 02 10

Walzzunder

10 02 13*

Schlämme und Filterkuchen aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

 

10 02 14

Schlämme und Filterkuchen aus der Abgasbehandlung mit Ausnahme 10 02 13*

 

10 02 15

andere Schlämme und Filterkuchen

 

10 03 04*

Schlacken aus der Erstschmelze

10 03 05

Aluminiumoxidabfälle

10 03 08*

Salzschlacke aus der Zweitschmelze

10 03 19*

Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält

10 03 20

Filterstaub mit Ausnahme von Filterstaub, der unter 10 03 19 fällt  

10 03 21*

andere Teilchen und Staub (einschl. Kugelmühlenstaub), die gefährliche Stoffe enthalten

10 03 22

Teilchen und Staub (einschl. Kugelmühlenstaub) mit Ausnahme 10 03 21*

10 03 23*

feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

10 03 24

feste Abfälle aus der Abgasbehandlung mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 03 23* fallen

10 03 25*

Schlämme und Filterkuchen aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

10 03 26

Schlämme und Filterkuchen aus der Abgasbehandlung mit Ausnahme derjenigen, die
unter 10 03 25* fallen

10 03 30

Abfälle aus der Behandlung von Salzschlacken und schwarzen Krätzen mit Ausnahme
derjenigen, die unter 10 03 29* fallen

10 04 01*

Schlacken (Erst- und Zweitschmelze)

10 04 06*

feste Abfälle aus der Abgasbehandlung

10 04 07*

Schlämme und Filterkuchen aus der Abgasbehandlung

10 05 01

Schlacken (Erst- und Zweitschmelze)

10 05 04

andere Teilchen und Staub

10 06 01

Schlacken (Erst- und Zweitschmelze)

10 06 02

Krätzen und Abschaum (Erst- und Zweitschmelze)

10 06 04

andere Teilchen und Staub

10 07 01

Schlacken (Erst- und Zweitschmelze)

10 07 02

Krätzen und Abschaum (Erst- und Zweitschmelze)

10 08 04

Teilchen und Staub

10 08 08*

Salzschlacken (Erst- und Zweitschmelze)

10 08 15*

Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält

10 08 16

Filterstaub mit Ausnahme desjenigen, der unter 10 08 15* fällt

10 08 17*

Schlämme und Filterkuchen aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

10 08 18

Schlämme und Filterkuchen aus der Abgasbehandlung mit Ausnahme derjenigen,
die unter 10 08 17* fallen

10 09 03

Ofenschlacke

10 09 05*

gefährliche Stoffe enthaltende Gießformen und – sande vor dem Gießen

10 09 06

Gießformen und -sande vor dem Gießen mit Ausnahme 10 09 05*

10 09 07*

gefährliche Stoffe enthaltende Gießformen und - sande nach dem Gießen

10 09 08

Gießformen und -sande nach dem Gießen mit Ausnahme 10 09 07*

10 09 09*

Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält

10 09 10

Filterstaub mit Ausnahme 10 09 09*

10 09 11*

andere Teilchen, die gefährliche Stoffe enthalten

 

10 09 12

Teilchen mit Ausnahme 10 09 11*

10 09 14

Abfälle von Bindemitteln mit Ausnahme 10 09 13*

10 10 03

Ofenschlacke

10 10 06

Gießformen und -sande vor dem Gießen mit Ausnahme 10 10 05*

10 10 07*

gefährliche Stoffe enthaltende Gießformen und –sande nach dem Gießen

10 10 08

Gießformen und -sande nach dem Gießen mit Ausnahme 10 10 07*

10 10 09*

Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält

10 10 10

Filterstaub mit Ausnahme 10 10 09*

10 10 11*

andere Teilchen, die gefährliche Stoffe enthalten

10 10 12

Teilchen mit Ausnahme 10 10 11*

10 11 05

Teilchen und Staub

10 11 10

Gemengeabfälle vor dem Schmelzen mit Ausnahme 10 11 09*

10 11 13*

Glaspolier- und Glasschleifschlämme, die gefährliche Stoffe enthalten

10 11 14

Glaspolier- und Glasschleifschlämme mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 11 13* fallen

10 11 15*

feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

10 11 16

feste Abfälle aus der Abgasbehandlung mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 11 15* fallen

10 11 17*

Schlämme und Filterkuchen aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

 

10 11 18

Schlämme und Filterkuchen aus der Abgasbehandlung mit Ausnahme derjenigen,
die unter 10 11 17* fallen

10 11 19*

feste Abfälle aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

10 11 20

feste Abfälle aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung mit Ausnahme derjenigen,
die unter 10 11 19* fallen

10 12 01

Rohmischungen vor dem Brennen

10 12 03

Teilchen und Staub

10 12 05

Schlämme und Filterkuchen aus der Abgasbehandlung

10 12 09*

feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

10 12 10

feste Abfälle aus der Abgasbehandlung mit Ausnahme 10 12 09*

10 12 11*

Glasurabfälle, die Schwermetalle enthalten

10 12 13

Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung

10 13 11

Abfälle aus der Herstellung anderer Verbundstoffe auf Zementbasis mit Ausnahme
10 13 09* und 10 13 10

10 13 12*

feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

10 13 13

feste Abfälle aus der Abgasbehandlung mit Ausnahme 10 13 12*

11 01 09*

Schlämme und Filterkuchen, die gefährliche Stoffe enthalten

 

11 01 10

Schlämme und Filterkuchen mit Ausnahme 11 01 09*

 

11 02 02*
Schlämme aus der Zink- und Hydrometallurgie (einschließlich Jarosit und Goethit)

11 03 01*

cyanidhaltige Abfälle  

12 01 02

Eisenstaub und -teile

12 01 04

NE-Metallstaub und -teilchen

12 01 14*

Bearbeitungsschlämme, die gefährliche Stoffe enthalten

 

12 01 15

Bearbeitungsschlämme mit Ausnahme 12 01 14*

 

12 01 16*

Strahlmittelabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten

12 01 17

Strahlmittelabfälle mit Ausnahme 12 01 16*

12 01 18*

ölhaltige Metallschlämme (Schleif-, Hon- und Läppschlämme)

 

12 01 20*

gebrauchte Hon- und Schleifmittel, die gefährliche Stoffe enthalten

 

12 01 21

gebrauchte Hon- und Schleifmittel mit Ausnahme 12 01 20*

 

16 10 01*

wässrige flüssige Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten

16 10 02

wässrige flüssige Abfälle mit Ausnahme 16 10 01*

16 11 01*

Auskleidungen und feuerfeste Materialien auf Kohlenstoffbasis aus metallurgischen Prozessen,
die gefährliche Stoffe enthalten

16 11 02

Auskleidungen und feuerfeste Materialien auf Kohlenstoffbasis aus metallurgischen Prozessen
mit Ausnahme 16 11 01*

16 11 03*

andere Auskleidungen und feuerfeste Materialien aus metallurgischen Prozessen, die
gefährliche Stoffe enthalten

16 11 04

Auskleidungen und feuerfeste Materialien aus metallurgischen Prozessen mit Ausnahme
16 11 03*

16 11 05*

Auskleidungen und feuerfeste Materialien aus nichtmetallurgischen Prozessen, die gefährliche
Stoffe enthalten

16 11 06

Auskleidungen und feuerfeste Materialien aus nichtmetallurgischen Prozessen mit Ausnahme
derjenigen, die unter 16 11 05* fallen

17 01 01 Beton  

17 01 06*

Gemische aus oder getrennte Fraktionen von Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, die
gefährliche Stoffe enthalten

17 01 07

Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik mit Ausnahme derjenigen, die unter
17 01 06 fallen

17 05 03*

Boden und Steine, die gefährliche Stoffe enthalten

17 05 04

Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 05 03* fallen

17 05 05*

Baggergut, das gefährliche Stoffe enthält

17 05 06

Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 05 05 fällt  

17 05 07*

Gleisschotter, der gefährliche Stoffe enthält

17 08 01*

Baustoffe auf Gipsbasis, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind

17 08 02

Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme 17 08 01*

19 01 05*

Filterkuchen aus der Abgasbehandlung

 

19 01 07*

feste Abfälle aus der Abgasbehandlung

19 01 10*

gebrauchte Aktivkohle aus der Abgasbehandlung

19 01 11*

Rost- und Kesselaschen sowie Schlacken, die gefährliche Stoffe enthalten

19 01 12

Rost- und Kesselaschen sowie Schlacken mit Ausnahme 19 01 11*

19 01 13*

Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält

19 01 14

Filterstaub mit Ausnahme 19 01 13*

19 01 15*

Kesselstaub, der gefährliche Stoffe enthält

19 01 16

Kesselstaub mit Ausnahme 19 01 15*

19 01 18

Pyrolyseabfälle mit Ausnahme 19 01 17*

19 01 19

Sande aus der Wirbelschichtfeuerung

19 02 03

vorgemischte Abfälle, die ausschl. aus nicht gefährlichen Abfällen bestehen

19 02 04*

vorgemischte Abfälle, die wenigstens einen gefährlichen Abfall enthalten

19 02 05*

Schlämme aus der physikalisch-chemischen Behandlung, die gefährliche Stoffe enthalten

 

19 02 06

Schlämme aus der physikalisch-chemischen Behandlung mit Ausnahme derjenigen, die
unter 19 02 05* fallen

19 03 04*

als gefährlich eingestufte teilweise stabilisierte Abfälle

19 03 05

stabilisierte Abfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 19 03 04* fallen

19 03 07

verfestigte Abfälle mit Ausnahme 19 03 06*

 

19 07 02*

Deponiesickerwasser, das gefährliche Stoffe enthält

19 07 03

Deponiesickerwasser mit Ausnahme 19 07 02*

19 08 02

Sandfangrückstände

19 08 11*

Schlämme aus der biologischen Behandlung von industriellem Abwasser, die gefährliche
Stoffe enthalten

 

19 08 12

Schlämme aus der biologischen Behandlung von industriellem Abwasser mit Ausnahme
19 08 11*

 

19 08 13*

Schlämme, die gefährliche Stoffe aus einer anderen Behandlung von industriellem Abwasser
enthalten

19 08 14

Schlämme aus einer anderen Behandlung von industriellem Abwasser mit Ausnahme 19 08 13*

19 09 03

Schlämme aus der Dekarbonatisierung

19 09 04

gebrauchte Aktivkohle

19 10 03*

Schredderleichtfraktionen und Staub, die gefährliche Stoffe enthalten

19 10 04

Schredderleichtfraktionen und Staub mit Ausnahme 19 10 03*

hier mineralische Fraktion aus Schredderanlagen mit organischem Anteil < 15 %

19 11 01*

gebrauchte Filtertone

19 12 09

Mineralien (Sand und Steine)

19 12 11*

sonstige Abfälle (einschl. Materialmischungen) aus der mechanischen Behandlung von Abfällen,
die gefährliche Stoffe enthalten

19 12 12

sonstige Abfälle (einschl. Materialmischungen) aus der mechanischen Behandlung von Abfällen
mit Ausnahme 19 12 11*

Abfälle mit einem mineralischen Anteil von mindestens 85%

19 13 01*

feste Abfälle aus der Sanierung von Böden, die gefährliche Stoffe enthalten

19 13 02

feste Abfälle aus der Sanierung von Böden mit Ausnahme 19 13 01*

19 13 03*

Schlämme aus der Sanierung von Böden, die gefährliche Stoffe enthalten

* gefährliche Abfälle